Freitag, 20. Februar 2009

*Narrenzeit*

Gestern hat's begonnen! Für 6 Tage herrscht hier im beschaulichen Mühlhausen Ausnahmezustand! Und man ist sich nie sicher,ob an der nächsten Ecke nicht eine Hexe,ein Brunnengeist oder sonstiges Geschöpf einem auflauert.......

Auch in der Schule ist heute,am letzten Tag vor den Faschingsferien, Halligalli angesagt.
Jerry geht dieses Jahr als Dementor:


Und unsere Motte wie letztes Jahr als Lucilotta:




So sieht es aus,wenn einem morgens um 7 schon ein Unterhaltungsprogramm geboten wird (und ja,ich habe die Nachbarn an den Fenstern gesehen.....):


Mit den feuerroten Haaren wird sie garantiert nicht von den Atofahrern übersehen:




Da geht sie hin:



Natürlich war ich in der internetlosen Zeit auch mal beim scrappen anzutreffen.
Diesen Keilrahmen habe ich für meine Nichten gemacht.
Ich bin mit 12 Jahren schon zum ersten Mal Tante geworden,sie sind fast so etwas wie Geschwister für mich.Ganz liebe Mädels,und wir verstehen uns einfach nur saugut!


Bei diesem Keilrahmen habe ich ausschließlich Papiere von Cosmo Cricket verwendet,Andrea hatte sie mir in einer Wichtelaktion geschenkt!

Danke Dir noch einmal!

Und dann gibt es Morgen ja auch schon wieder die nächste STM-Germany Challenge.

Es ist so unglaublich toll,wie viele immer wieder mitmachen,und wie viel positive Resonanz wir bei jedem neuen Lied bekommen. Euch allen 1000 Dank!

Christiane,wenn ich hier schon am bedanken bin kommst du auch noch gleich dran! ;))

Ich weiß,wie viel Zeit und Herzblut du in unser Projekt steckst. Ohne dich wäre ich echt aufgeschmissen. Danke,du bist echt ein Schatz (mein Schatz ;)) )

Kommentare:

Nat hat gesagt…

ohhh Ich war auch mal Pippi- LOL. Coole Bilder! Und tolles Projekt!

*Fienchen* hat gesagt…

Deine Kids sehen ja klasse aus - die werden sicher ne Menge Spaß heute gehabt haben !
Zum Glück ist das bei uns alles sehr viel ruhiger - ich steh überhaupt nicht auf solche Feste *lol*.

Toller Rahmen - super Farben !!!

Und ja - STM-G macht super viel Laune mit euch - danke an euch beide - jeder hat sicher so seinen Teil zu leisten *knuddel*

Kerstin hat gesagt…

Dementor? Mensch, dass muss ich meiner faschingsmuffeligen Tochter mal erzählen - vielleicht darf ich dann doch noch an ihr rumschminken am Dienstag. :-) Tolle Idee!

Anne hat gesagt…

Deine Kids sehen ja super aus, vor allem Pippilota sieht aus wie im Originalen... Liebenzell ist ja nicht so weit weg von Mühlhausen, aber hier herrscht null Faschingstreiben... so zu sagen tote Hose *lach*
Wünsche Dir viel Spaß in der närrischen Zeit :))))
Liebe Grüße
Anne

steffka hat gesagt…

grins früher waren die Jungs Piraten und Indianer - heute Dementoren..wie geil... und deine Kleine sieht ja super süß aus....

Danyeela hat gesagt…

So süß, die Pippi - perfekt! Und Dementor, sowas kannten wir ja damals noch gar nicht (sonst wär ich das auch geworden)...

scraptime-anja hat gesagt…

Was für tolle Kostüme! Ich mag Fasching gar nicht...

Christiane hat gesagt…

du weißt, wie klasse ich die kostüme finde!! und JA: ich lieb' dich auch!! ;)

Silke hat gesagt…

Ich hatte auch ne Pippi! Siehst Du hier: http://vintagekids.de/2009/02/23/and-the-winner-is/
Deine Srapbook Sachen gefallen mir richtig gut. Leider liegt mir das überhaupt nicht.
Herzlichen Gruss