Donnerstag, 18. Oktober 2007

*sein erstes Mal.....*



ich konnte es ja echt nicht glauben,und mußte erst einmal mein heulendes Kind beruhigen....

Wer Jeremy kennt,weiß,wie untypisch jegliche Art von "nicht brav sein" für ihn ist. Ich mußte dann so lachen,als er mir erzählte,daß er ENDLICH mal dem total gestörten Jonas in der Klasse eins übergezogen hat,nachdem der wieder diverse Kinder verprügelt hatte!

Hier das Ergebnis:


Allerdings finde ich es für die Strafarbeit eines gerade Mal 2.Klässlers ganz schön viel.

Als Belohnung gab es erst einmal ein Überraschungsei,tja,Mut muß belohnt werden,haha!!

Kommentare:

Nat hat gesagt…

hehehe! Der arme angebissene Apfel!

Jeani hat gesagt…

Ich lach mich scheckig :))

christiane hat gesagt…

ich grinse hier gerade über alle vier backen!! go, jeremy, GOOOOOO!! :))

Silke hat gesagt…

Buhuhu - ich heul hier auch gleich;-)der Apfel kann einem ja echt leid tun.
Ich hoffe Jeremy kommt über die Strafarbeit schnell hinweg --- Lehrer gibts ! *kopfschüttel*

Teena hat gesagt…

Was für eine süße Geschichte! Die MUSS einfch verscrappt werden, was meinst du? :)

Heidi hat gesagt…

Ich lach mich schlapp :-)))
Und Dein Jeremy hat recht und ein Ü-Ei als Belohnung ist bei dieser Strafe ja wohl das mindeste :-)))

Steffi O. hat gesagt…

*schnief* ..diese lehrerin kann sehr froh sein das ich sie wahrscheinlich nie treffen werde - armer jeremy... :(